Zur Veranstaltung:

Second-Hand-Modemarkt in den Hamm Zentralhallen


Die Vielzahl der Aussteller verwandeln die Zentralhallen zu einem riesigen Kaufhaus. Auf bis zu 3.500 qm bieten über 250 Privatpersonen ihre Bekleidung in den unterschiedlichsten Größen für Damen, Herren, Kinder und Babys an.
Es dürfen natürlich Kleidung, aber auch Accessoires wie Hüte, Taschen, Schals, Gürtel, Schmuck und alles „rund ums Baby“ angeboten und verkauft werden. Das Angebot der Damenoberbekleidung hat sich bestens entwickelt und selbst Herrenbekleidung gehört inzwischen selbstverständlich zum Angebot dazu. Markenartikel für Kinder, die sehr schnell aus ihrer Bekleidung raus wachsen, sind natürlich sehr begehrt.


Der Second Hand Modemarkt in den Zentralhallen ist langsam zu einem der größten Märkte in der Region gewachsen. Als einer der ersten Veranstaltungen dieser Art begann er 1994 noch zaghaft mit zwei Märkten im Jahr. Heute ist der Bedarf an Second Hand Bekleidung so gestiegen, dass dieser monatlich stattfindet. Der Second-Hand-Modemarkt in Hamm wurde so über die Grenzen von Hamm bekannt und beliebt!

EINTRITTSPREIS
Erwachsene: 3,00 €
Jugendliche, Studenten, Rentner: 2,50 €
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener: Eintritt frei
12er-Karte 30€

Öffnungszeiten:

11:00:00 - 16:00:00

Veranstalter:

Zentralhallen Hamm
Tel: 0 23 81 37 77 20
E-Mail Adresse: rollke@zentralhallen.de
Homepage: https://www.zentralhallen.de/second-hand-modemarkt